Geboren

 

1983–1989
 

 

 

 

1992

 

2005

 

2010- 2015

 

 

 

 

 

1989–1993

 

 

1993–1996
 

 

 

 

 

seit 1996
 

 

 

 

 

 

seit 2000

 

 

 

 

 

 

seit 2001

 

2004-2007

  

 

Michael Sattler

 

1963 in Nürnberg

 

Studium Architektur und Stadtplanung an der Universität Stuttgart
Praktikantentätigkeit im Büro Niederwöhrmeier-Kief sowie im Stadtplanungsamt Nürnberg

 

Diplomarbeit bei Prof. Karla Szyskowitz-Kowalski

 

Eintragung in die Liste der Architektenkammer Bayern

 

Berufung in den BDA

 

Mitglied im Vorstand des BDA, Kreisverband Mittelfranken- Oberfranken
Mitglied der Arbeitsgruppen der Architekturwochen A3 - A6 

 

 

Beruflicher Werdegang

 

 

Mitarbeit im Büro Niederwöhrmeier-Kief, Nürnberg
Projektarchitekt Grund- und Teilhauptschule Schönwald (Deutscher
Architekturpreis 1995, Anerkennung)

 

Mitarbeit im Büro Güthlein, Kress & Johannes, Erlangen
als Projektarchitekt

 


Selbständige Arbeit als Architekt


Partnerschaft mit Hubert Kress, Rudolf Johannes,
Rainer Straßgürtl (KJS+ Architekten) in Erlangen

 

 

Kammerarbeit

 

 

Preisrichtertätigkeit

 

 

 

Ehrenämter

 

  

Berufung in den Baukunstbeirat der Stadt Erlangen

 

Stellvertretender Vorsitzender des Baukunstbeirates der Stadt Erlangen